keyvisual
 

work for GITEC

Consulting ENGINEERS since 1977

Projektmanager (w/m/d) Klima & Natürliche Ressourcen

Zur Verstärkung und Unterstützung unserer Abteilung Klima und Natürliche Ressourcen bei GITEC-IGIP suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten Projektmanager (w/m/d) mit regionaler Projekterfahrung in Afrika.

Wichtiges in kürze
Land / StadtStartDauerBewerbungsfrist
Deutschland / Köln mit regelmäßigen internationalen Projektreisen / Zum nächstmöglichen ZeitpunktFestanstellung in VollzeitZeitnah / bis Besetzung der Stelle

Ihr zukünftiger Arbeitgeber

GITEC-IGIP GmbH ist ein führendes Beratungsunternehmen im Umfeld der internationalen Entwicklungszusammenarbeit. Seit über fünf Jahrzehnten charakterisiert GITEC-IGIP professionelle Erfahrung, Aktivität auf vier Kontinenten, ein multikulturelles Team sowie ein weltweites Netzwerk von Gesellschaften und Präsenzen in direkter Kundennähe. Im Rahmen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit führen unsere Unternehmen vorwiegend öffentlich finanzierte Projekte durch. Wir sind regelmäßig auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern intern sowie für unsere Projekte.

Unsere Vakanz

Zur Verstärkung und Unterstützung unseres Teams in Klima und Natürliche Ressourcen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten und erfahrenen Projektmanager (w/m/d) mit Projekterfahrung in Afrika. In dieser Position zeichnen Sie verantwortlich für die Projektakquisition sowie die fachliche und organisatorische Koordination der Durchführung von Projekten im Ausland, Unterstützung von Projektteams (Backstopping), einschließlich Wahrnehmung der Ergebnisverantwortung. Sie bringen sich auch selbst als Fachexperte in den internationalen Projekten durch Kurzzeit- bzw. Langzeiteinsätze ein. Darüber hinaus unterstützen Sie die Teamarbeit durch Anleitung und Einarbeitung lokaler oder internationaler Mitarbeiter.

Ihre Aufgaben in dieser Position

Während der Projektakquisition:

  • Kontakte zu Auftraggebern und Verfolgung von Projektansätzen im Frühstadium;
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Interessensbekundungen sowie selbstständiges Follow-up, einschließlich der frühen Partner- und Expertensuche;
  • Selbständige  Erstellung und / oder Erstellungskoordination von fachlichen Angeboten einschließlich Personalorganisation und Vorbereitung von Finanzangeboten.  

 

Bei laufenden Projekten:

  • Koordination und begleitendes Monitoring der Tätigkeiten des Projektteams;
  • Qualitätssicherndes Backstopping vom Stammhaus und soweit vorgesehen vor Ort;
  • Proaktive Abstimmung des Projektfortschritts und der Milestones mit Auftraggebern und Projektpartnern;
  • Terminkontrolle  bei der Berichterstattung und Redaktion der Projektberichte;
  • Monitoring der Einhaltung von Rechnungsstellungsterminen Vorbereitung von Projektverlängerungen und Erschließung des Akquisitionspotentials laufender Projekte.

 

Als Fachexperte (w/m/d) bei Kurzfristeinsätzen im Ausland:

  • Fachliche und finanzielle Projektverantwortung;
  • Teamleitung oder Mitarbeit im Projektteam;
  • Erfüllung der fachlichen Aufgaben gemäß der Leistungsbeschreibung bzw. Terms of Reference des Projektes;
  • Verantwortliche Berichterstellung bzw. Koordination der Berichterstellung;
  • Abstimmung mit Projektpartnern und lokalen Dienststellen des Auftraggebers.

Unsere Anforderungen für diese Position

  • Abgeschlossenes Studium (M.Sc.) in Agrarwissenschaften, Agrarökonomie, ländliche Entwicklung oder vergleichbar;
  • Mindestens 8 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit mit internationalen Projekteinsätzen in Afrika;
  • Spezifische Arbeitserfahrung in einigen der folgenden Themenfelder: nachhaltige Wertschöpfungsketten (Land- /Forstwirtschaft, Tourismus, Fischerei), Klimawandel (Klimaschutz und Anpassung, Climate-smart Agriculture), Bewässerung, IT (GIS, Entwicklung von Apps für (Klein)bauern, etc.), Finanzierungsinstrumente (financial incentives / result-based payments, microfinance), Safeguards;
  • Erfahrung in der Erstellung von Angeboten für nationale und internationale Geberorganisationen (KfW, GIZ, EU, Weltbank, etc.);
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Wort und Schrift in Französisch und Englisch, Deutschkenntnisse sind von Vorteil;
  • Eigenständige, verantwortungsbewusste und genaue Arbeitsweise;
  • Analytische, konzeptionelle und ganzheitliche Denk- und Vorgehensweise;
  • Engagement, Motivation und Flexibilität;
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Fachkompetenz;
  • Kommunikations- und Überzeugungsstärke;
  • Gute MS-Office Kenntnisse.

Ihre Perspektiven in dieser Position

  • Herausfordernde und abwechslungsreiche Position in internationalem Arbeitsumfeld;
  • Offene, moderne und globale Unternehmenskultur, flache Hierarchien;
  • Position mit hoher Flexibilität;
  • Gute Verkehrsanbindung durch den ÖPNV sowie freie Parkmöglichkeiten für die Anreise mit dem Pkw.

Wenn Sie Interesse haben

dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - Anschreiben mit Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen, Ihren aktuellen Lebenslauf, relevante Zeugnisse und Arbeitsbescheinigungen –

unter Angabe der Referenznummer: cnr-gic-09-2021

per E-Mail an careers@gic-group.com

Oder bewerben Sie sich online über das Bewerbungsformular im folgenden Abschnitt.

Bitte beachten Sie, dass wir nur solche Bewerbungen berücksichtigen und beantworten können, die die Anforderungen dieser Stelle erfüllen!

Apply online

We would be glad to receive your candidacy.

Please send us:
  • Your most recent English CV (KfW, GIZ or EU format) including full contact details, fee expectations and details on availability
  • Copies of relevant diplomas
  • Employee certificates

Haven't found the right position? Don't hesitate to send us your CV anyway.
We're always on the look-out for talented experts. Just write SPONTANEOUS in the Job reference field above.


Browse files
Size limit for each file is 50.0 MB


    Fields marked with an asterisk (*) are mandatory